Rehabilitationssportangebote in Remscheid


Rehasportangebote nach § 44 SGB IX
 
(Stand: 28.03.2017)
 
 
Die Rehasportangbote in Remscheid finden sie hier.
 
 
Rehasport wird in Gruppen im Sportverein durchgeführt und soll Menschen mit vergleichbaren Erkrankungen oder Behinderungen zum gemeinsamen Sporttreiben mit Freude und Spaß an Bewegung motivieren.

Der Rehasport ist nach § 44 SBG IX eine ergänzende Leistung zur Rehabilitation und wird bei Bedarf vom behandelnden Arzt verordnet. Die Leistung "Rehasport" ist zeitlich begrenzt. In der gesetzlichen Krankenversicherung beträgt der Leistungsumfang 50 Übungseinheiten (Richtwert), die in einem Zeitraum von 18 Monaten in Anspruch genommen werden können.
In Herzgruppen sind es 90 Übungseinheiten (Richtwert) die in einem Zeitraum von 24 Monaten in Anspruch genommen werden können. Die Dauer der Übungsveranstaltungen beträgt mindestens 45 Minuten, beim Herzsport mindestens 60 Minuten.
 

Bei weiteren Fragen können Sie sich gerne an uns wenden!
 

 

Hier finden Sie 50+ Sportangebote und hier Präventionssportangebote.