FAQ zur Wahl der Sportler/in des Jahres

Was ist die Sportlerwahl?
Die Stadt Remscheid vergibt die Remscheider Sportplakette im Rahmen dieser Ehrung. In allen zu wählenden Kategorien werden alle Sportler/innen gleichwertig geehrt. Die Kandidatenliste wurde vorab durch das Wahlgremium, bestehend aus Vertreter der Stadtverwaltung, der Politik, der Presse und dem Sportbund festgelegt.
Um eine/e Sieger/in in den Kategorien zu küren werden die Bürger/innen im Rahmen der Bürgerwahl gefragt, wer denn ihr/e Sportler/in und Mannschaft des Jahres ist. Jeder kann für alle Kategorien eine Stimme abgeben.

Wann kann gewählt werden?
Wahlbeginn ist der 11. Februar 2017. Wahlende ist der 28. Februar 2017. In diesem Zeitraum ist auch der Wahlcoupon online.

Wie kann ich meine Stimme abgeben?
Wählen Sie online auf unserer Internetseite ("Wahlcoupon").

Wer kann gewählt werden?
Die Kandidaten und ihre Leistungen finden Sie unter dem Menüpunkt "Kandidaten" (ab dem 11.02. sichtbar).

Wann erfahre ich, wer gewonnen hat?
Bei der Sportlerehrung am 10. März im Teo Otto Theater werden die Gewinner der Sportlerwahl bekannt gegeben.

Kann ich etwas gewinnen?
Durch die Abgabe des Wahlcoupons nehme ich an der Verlosung der 3x2 Eintrittskarten für die Sportlerehrung teil. Hinweis: Ziehung am 03.03.17 - Gewinner werden telefonisch oder schriftlich benachrichtigt

Wo bekomme ich Eintrittskarten für die Sportlerehrung?
Diese sind in unserer Geschäftsstelle, im Remscheider Rathaus Zi. 28 sowie beim Sportamt im Rathaus Lüttringhausen zu erhalten. Kosten: 18,- Euro Erw. und 12,- Euro Jgl. (bis 18 J)

Wer darf wählen?
Die Wahl ist nicht lokal begrenzt, d.h. man muss nicht in Remscheid wohnen, um an der Wahl teilnehmen zu können. Jeder kann für alle Kategorien eine Stimme abgeben.